Ursula Reitis, Malerei - Impressionen in Öl

Photographer

In Ungarn geboren und in Hamburg aufgewachsen, wuchs in mir schon als Kind das Interesse und viel später auch die Begeisterung an der Malerei.
Befreundete Malerinnen aus Italien bestärkten mich, selber aktiv zu werden.
So besuchte ich in Hamburg die Malschule von G. Mrozek, eine Schülerin von Gerhard Richter und Paul Wunderlich.
Dort erlernte ich die verschiedenen Techniken und erkannte schnell, dass mich das Malen mit Öl auf Leinwand am meisten begeisterte.
In der Nähe von Mailand habe ich an Workshops zweier Künstlerinnen teilgenommen, 1989 bei Hanna Medri–Barth, die ich schon als Kind kannte und bewunderte, und 2008 bei der Malerin und Bildhauerin Ilia Rubini.
Mit Beiden verbindet mich eine innige Freundschaft.
Urlaube in Italien, Spanien, Frankreich, Österreich, oder auch in Südafrika brachten für mich immer neue Motive.
Wenn anfänglich Blumen, Obst und Landschaften in Hamburg und auf Sylt meine Objekte waren, faszinierten mich im Laufe meines Lebens die Eindrücke, die ich in anderen Ländern gewann, zuletzt in Südafrika.
Auch zahllose Museumsbesuche halfen mir immer wieder und bestärkten mich, den eingeschlagenen Weg weiter zu verfolgen - oder auch nicht.
Stark beeindruckt war ich immer wieder von den Gemälden alter Meister, wie Turner, Monet oder Cezanne.
Alles hat dazu beigetragen meinen Stil zu finden. Licht und Atmosphäre in Farben und Formen zu transportieren. Immer gemäß meinem Naturell alles positiv zu sehen, hat meine Arbeiten geprägt.
Auf Wunsch nehme ich auch Auftragsarbeiten gerne entgegen, gestalte nach ausführlicher individueller Beratung Ölgemälde, auf die Gegebenheiten abgestimmt, und begleite den Auftraggeber bis zur Einrahmung - weil mir jedes Bild am Herzen liegt.

Ausgestellt habe ich (auszugsweise):
Rathaus Reinbek (1992), Behörde für Umwelt in Hamburg (1992), Atelier Hoheneichen (1999, 2003, 2005), Krankenhaus Heidberg (2006), Internistische Praxis Bramfeld (1990 -2011), Torhaus in Hamburg Wellingsbüttel (2008), Hanseart (2010), Treudelberg – Steigenberger (2011 und 2012), Ristorante "La Famiglia" (2011), "Galeria Barcelo" in Santany, Mallorca (2011).

Meine Bilder hängen im Privatbesitz in Großbritannien, Österreich, Italien, Amerika und in Spanien auf der Finca "Son Marge" in Campos, Mallorca.
Wenn ich dort meinen Urlaub verbringe, erfreue ich mich immer wieder an meinen "Kindern".
Zusammenfassend kann ich sagen, dass ich keinen Tag Malerei missen möchte.
Die Kunst hat mir viel gegeben und mich unterstützt in schweren Zeiten meines Leben.
"Kunst –speziell Malerei – wischt eben den Staub von der Seele" (Zitat Picasso).

Kontakt zu mir